iCloud Pflicht? fu** you Apple

Wer nicht vollständig willenlos dem Apple Universum verfallen ist, hat sicher mitbekommen, dass die neue OS X Version 10.9 (aka Mavericks) kein lokales syncronisieren von Kontakten und Termin mehr erlaubt und somit heimlich die iCloud Pflicht einführt. Wer ein paar Sekunden länger über diese Meldung nachdenkt wird schnell darauf kommen, dass diese schwer sinnfreie Einschränkung nicht am neuen Betriebssystem, denn mehr an der neuen iTunes Version liegt. So ist dann auch wenig verwunderlich dass dieses tolle iTunes update natürlich auch für ältere OS X Versionen per App Store verbreitet wird.
Und somit heisst es demnach auch für Mointain Lion user wie mich "VORSICHT! Bitte nicht auf update klicken."

Neuen Kommentar schreiben